Vernetzung statt Werbung

Auf meiner privaten Seite habe ich vor kurzem eine dezente Änderung vorgenommen. Anstelle von Werbung für Erotikshops und 1&1 gibt es nun einige Links zu verschiedenen "Social Networks", bei denen ich Accounts habe und halbwegs pflege.

Wer mag, kann also auf einen dieser Knöpfe klicken, um ein paar Infos über mich zu bekommen, meinen Tweets zu folgen oder sich mit mir zu "vernetzen".