Debakel

Für den 1. FC Köln war der vergangene Spieltag ein Debakel. Im Duell mit einem direkten Mitbewerber um den Abstieg lief beim Karnevalsverein wenig zusammen. Zum Glück möchte ich sagen, aber das ist ein anderes Thema.

Bremens Ergebnis war zwar kein Debakel, aber ähnlich wie die Schalker haben die Nordmänner eine große Differenz zwischen Anspruch und Realität. Das einzelne Spiel mag zwar kein klassisches Debakel sein, aber die gesamte Saison dürfte man unter dieser Rubrik abhaken.

Ein Debakel fügten meine Schachkameraden und ich am Sonntag unserem Gegner zu. Die Königsspringer aus Hamm waren ebenso wie der 1. FC Köln völlig von der Rolle und verloren ihr Heimspiel gegen uns mit 1:7. Zum Glück für die Schachfreunde aus Hamm endeten die letzten beiden Partien remis, denn die ersten sechs beendeten Spiele gingen komplett an Werne. Unter anderem konnte ich eine fehlerhafte Aufstellung meines Gegners konsequent ausnutzen.

Ein Debakel waren meine Tipps nicht ganz. Vier richtige Tendenzen sind okay.

Ergebnis 20. Spieltag: 4 Punkte

Vorjahresergebnisse: 3 / 1 / 3 / 3 (2009 / 2008 / 2007 / 2006)