Bestattungen?! [UPDATE]

Folgende eMail (hier nur auszugsweise ohne Verlinkungen und Namen) bekam ich gestern:

Betreff: Ihre Verlinkungen rund ums Thema Bestattungen.

Die einzige Verlinkung zum Thema "Bestattungen" ist das Bestatterweblog. Von Plural zu reden ist übertrieben.

Sehr geehrte Damen und Herren,
auf Ihrer Internetplattform veröffentlichen Sie unter folgender Adresse Links auf verschiedene Seiten rund ums Thema Bestattung: http://verstand-in-gefahr.de/index.php?/archives/656-Moerdersuche-bei-Google.html

Aha. Dumm nur, dass ich dort keinen derartigen Link finde.

Wir würden uns freuen wenn Sie S******-Bestattungen.de als wertvolle Ergänzung mit in diese Liste aufnehmen würden:

Daher weht also der Wind.

Gerne nehmen wir auch Ihre Webpräsenz in unser Bestatungsverzeichnis mit auf: *Link*

Klasse. Schade nur, dass euer tolles Verzeichnis komplett leer ist und keine für mich passende Kategorie bereithält. Mal davon ab, dass es hier nicht viel zum Thema "Bestattungen" zu lesen gibt.

Dieses ist auf einer besucherstarken Domain publiziert und wird Ihnen viele interessierte Besucher bringen. Nutzen Sei einfach das Formular um Ihre Seite hinzuzufügen.

Wie gesagt: ein leerer Linkkatalog zeugt nicht gerade von vielen Besuchern.

Wir würden uns über eine Zusammenarbeit mit Ihnen freuen.

Ich freue mich nicht über unerwünschte Massen-eMails, die inhaltlich derartig unpassend sind. Bucht Werbung über Google, dann erscheint ihr hier vielleicht. Kostenlose Werbung habe ich nicht zu vergeben.

UPDATE: Ich bin nicht allein Opfer dieses Spams geworden.