Jetzt geht es den Zähnen an den Kragen

Nachdem ich zu Beginn des Jahres schon feststellen durfte, dass mir im zarten Alter von 28 Jahren die oberen Weisheitszähne wachsen, folgt die konsequente medizinische Antwort auf das Problem. Die Weisheitszähne werden mir gezogen. Am kommenden Mittwoch habe ich einen Termin beim Kieferchirurgen, damit die langsam aufkommenden Drucksituationen im Kiefer beendet werden. Natürlich wird erst einmal die Lage der Nation der Zähne besprochen, um dann einen passenden Termin zu finden.

Ich bin ja mal gespannt, ob das so reibungslos abläuft. Immerhin meinte mein Zahnarzt, dass die Situation auf der linken Seite sich etwas kompliziert darstellt, weshalb er mich auch zu seinem Kollegen verwiesen hat.