Der Hellseher: Bundesliga 2010/11 – 22. Spieltag

Pierre Littbarski ist nicht nur zum (vorübergehenden) Cheftrainer des VfL Wolfsburg, sondern auch auf das Karussel des Wahnsinns in der 1. Bundesliga aufgestiegen. Und gleich zeigt er seine „Qualitäten“, in dem er Diegos Strafe abmildert. Ein Spiel auf der Tribüne tut wohl nicht weh, 100000 Euro Strafe hätten den Brasilianer wohl mehr getroffen. Das ist ja fast so, als würde bei einem normalen Arbeitgeber dieser statt einer Abmahnung einen Tag Sonderurlaub als Strafe ansetzen. Hoffentlich wird der sportliche Einstand von „Litti“ besser..

Getippt wird diesmal an Hand der letzten 18 Einträge in die Anrufliste meines Mobiltelefons. Ich nehme die Uhrzeit des Anrufs (egal, ob eingehend oder ausgehend) und ziehe die Einerstelle der Minutenzahl von der Einerstelle der Sekundenzahl ab. Der Betrag dieses Ergebnisses wird durch zwei geteilt und abgerundet. Die sich so ergebende Zahl ist die Torzahl für den entsprechenden Verein (von links oben seitwärts runter nach rechts unten).

Beispiel für Bayern München (weil es sonst wohl zu kompliziert ist): Anruf vom Schwager um 17:22:23 => 2 (Einerstelle Minuten) – 3 (Einerstelle Sekunden) = -1 => Betrag von -1 = 1 => 1 durch 2 = 0,5 => abgerundet 0 => Bayern schießt kein Tor.

Heim Gast Ergebnistipp
Bayern München 1899 Hoffenheim 0:0
FC Schalke 04 SC Freiburg 3:1
VfB Stuttgart 1. FC Nürnberg 0:1
VfL Wolfsburg Hamburger SV 3:0
Eintracht Frankfurt Bayer Leverkusen 2:1
FC St. Pauli Borussia Mönchengladbach 3:0
1. FC Kaiserslautern Borussia Dortmund 0:3
1. FC Köln 1. FSV Mainz 05 1:0
Werder Bremen Hannover 96 1:3