OB-Wahl verschlafen? [UPDATE]

Die Wiesbadener SPD wollte eigentlich mit Ernst-Ewald Roth ins Rennen um den Posten des Oberbürgermeisters von Wiesbaden gehen. Daraus wird wohl nichts.

Und warum? Man hat schlicht die Frist für die Kandidatenbenennung verpennt verpaßt. Dumm gelaufen. Ich prophezeie: da werden Köpfe rollen.

UPDATE: Mit meiner Prophezeiung habe ich (natürlich) Recht behalten.