Bedienzuschlag der Bahn

Wenn der liebe Gott gewollt hätte, dass wir bei der Buchung von Bahntickets am Schalter einen Bedien- oder Servicezuschlag von 2,50 ? pro Strecke (!) zahlen, warum hat er dann das Bahnpersonal so unfreundlich und die Auskünfte desselbigen so fehlerhaft gemacht?

Dieser zwingenden Logik hat sich heute der Bahnvorstand gebeugt und die Pläne für einen solchen Zuschlag wieder in die Schublade verbannt.