« Posts tagged dvd

Enterprise-Ausverkauf

Nach einer kleinen Umstrukturierung meiner DVD-Sammlung verkaufe ich nun via eBay zwei DVD-Boxen der Science-Fiction-Serie "Enterprise", die auf Gene Roddenberrys Star-Trek-Universum basiert.

Hier könnt ihr Staffel 1 ersteigern.

Hier könnt ihr Staffel 4 ersteigern.

Da es sich um die beliebten Silver-Editionen handelt, hoffe ich doch, viele Interessenten zu finden.

Filmwarnung: 10000 BC

Gestern habe ich "10000 BC" gesehen.

Okay, eigentlich hätte ich es ahnen müssen, schließlich hat derselbe Regisseur "Independence Day" verbrochen. Allerdings habe ich selten eine so vorhersehbare Geschichte erlebt. Spannung kam nie auf, denn irgendwie konnte man alle Wendungen erwarten. Dass die Geschichte dabei ein wilder Mix aus Neandertalern, Riesenvögeln, Mammuts, Säbelzahntiger, Negerstämmen, Atlantis, Pyramiden, Sklaverei und Mystik ist, macht das ganze noch zusätzlich schlecht, weil das ganze irgendwie nicht stimmig verrührt wurde. Auch wenn der Film wie der Titel andeutet in der Vergangenheit spielt, so hat es keinerlei historischen Anspruch und hätte in jeder beliebigen Fantasy-Welt spielen können. Ich hatte eigentlich damals erwogen, mir das Werk im Kino anzusehen, bin nun aber froh, dass ich es nur ausgeliehen habe. So wenig unterhaltsame 100 Minuten hatte ich schon lange nicht mehr.

Hätte ich doch gestern "Fallout 3" weitergespielt..

Verleihrecht

Sollte es mir zu denken geben, wenn ich mir bei einem Online-Verleihshop einige DVDs leihe, auf denen groß und fett "Kauf-DVD. Kein Verleihrecht!" steht?

Werbeunterbrechung?!

Ich ärgere mich schon jetzt maßlos darüber, dass ich vor dem Genuß meiner teuren Kauf-DVDs mir lange Warnungen anhören muss, dass Raubkopierer Verbrecher seien. Auch sind viele DVDs inzwischen mit (meistens überspringbaren) Werbefilmen für andere DVDs des Anbieters ausgestattet, die vor dem eigentlichen Hauptmenü kommen. Da könnte ich jedes Mal die Wand hochgehen, schließlich sind DVDs mit diesen Werbeeinspielern nicht einen Cent günstiger als andere.

Nun aber setzt IBM mit einem neuen Patent noch einen oben drauf. Der blaue Riese hat (grob fahrlässig verkürzt) einen Weg entwickelt, Werbeunterbrechungen in laufenden DVDs einzubauen. Damit das ganze richtig Spaß macht, besteht über ein Zertifikat die Möglichkeit, die Werbung abzustellen. Wahrscheinlich darf man für ein solches Zertifikat noch einmal extra zahlen. Achja, entsprechende Hardware vorausgesetzt, kann die Werbung auch aktuell aus dem Internet bezogen werden.*

Mal von der praktischen Vorstellung eines solchen Werbe-DVD-Abends abgesehen: es gibt immer weniger Möglichkeiten, dem Werbeterrorismus zu entkommen. Wollte man bisher über die DVD dem TV mit seinen ständigen Werbeunterbrechungen entkommen, sucht die Industrie nun nach Wegen, uns Werbeverweigerern beizukommen. Zum Glück wird es wohl bis zur Umsetzung des IBM-Patents noch etwas dauern.

* Man sollte mal bedenken, dass die Aktualisierung der Werbeunterbrechung über Zertifikate übers Internet natürlich eine ganz interessante Datensammlung zuläßt. So kann der Anbieter verfolgen, welche Filme von welcher IP wann geschaut wurden. Diese Daten müssen dann bestimmt im Rahmen der Vorratsdatenspeicherung dem Staat entsprechend lang vorgehalten werden. Wer also demnächst die falschen Filme guckt, ist verdächtig..

Im Star-Trek-Fieber

Nachdem ich die Serie schon lange im Schrank stehen habe (und sicherlich fast vollständig schon im TV gesehen habe), habe ich nun endlich begonnen, "Star Trek – The Next Generation" von Beginn an in der richtigen Reihenfolge anzusehen.

Die erste Staffel wirkt natürlich gegenüber der neueren Serie "Star Trek – Deep Space Nine" technisch leicht rückständig (Special Effects, die allgemeine Optik, aber auch inhaltlich), zumal das Konzept einer durchgehenden Geschichte erst später in der Serie aufgegriffen wird.

Auf jeden Fall freue ich mich, Picard, Riker und Co. nun wieder häufiger auf meinem Bildschirm zu sehen.

Doppelte Wrestlemania

Ich habe mir bei eBay dummerweise gleich zweimal dieselbe DVD gekauft. Sowas soll vorkommen. "Wrestlemania 22" war das gewünschte Produkt, über welches ich gleich einen Bericht bei ciao.com geschrieben habe. Natürlich verkaufe ich das doppelte DVD-Set gleich wieder bei eBay.