Zynischer Blick in die Zukunft [UPDATE-2]

So erschütternd die gestrigen Ereignisse an der Virginia Tech University in Blacksburg sind, warum glaube nicht nur ich, dass mit Verweis auf diese Tragödie eine weitere (ablenkende) Killerspiel-Diskussion vom Zaun gebrochen wird?

UPDATE 18.04.2007:

Zwei interessante Links, die viel über den Umgang mit dieser Tat aussagen (und mich bestätigen):

UPDATE Nr. 2:

Natürlich muss auch ein deutscher Kriminologe gleich mal ohne konkreten Zusammenhang mal ein Spieleverbot fordern, was unverständlicherweise Spiegel Online einen Artikel wert ist. Wann steigt Beckstein in die Diskussion ein?