Zuschauerschwund in Berlin

Hertha BSC Berlin spielt momentan wenig erfolgreich Fußball. Da wundert es nicht, dass die Zuschauer den Heimspielen des Hauptstadtvereins fernbleiben. Dass sich aber die Zuschauerzahlen auf Drittliganiveau bewegen, wie BILD im Vorbericht zum Europa-League-Auftritt der Berliner behauptet, wage ich zu bezweifeln.

3715 Fans

Ein Blick in den Spielbericht eines Fachmagazins offenbart dann auch die Lösung. Bei BILD musste es mal wieder schnell gehen, so dass eine Ziffer "vergessen" wurde. Oder aber 36715 Zuschauer klingen nicht genug nach Zuschauerschwund..