Zimmerservice

Jetzt halten mich die Spammer für einen Zimmerservice:

Hello,

Kindly confirm availability in your place that could accommodate us. We are coming for a Holiday/Business research in your area. The delegate will need (2 double rooms or apartment that sleeps 4) , but if the options are not available we will appreciate any option from you that can accommodate us.

The scheduled dates are;

(22th october till 19th of november 2011 )

Kindly send the rates of the rooms and the total cost……….. for the stay for 3 weeks plus tax if any.

In case there are no availabilty within this period do not hesitate to get back to me  with the free dates.

Thanks in advance.
Yours sincerely
Frank Stienhofer

Eigentlich ist diese Masche sehr geschickt. Wenn mir jemand ein paar Millionen in Aussicht stellt, werde ich automatisch mißtrauisch. Aber auf eine „verirrte“ eMail kann man ja mal antworten und auf den Fehler hinweisen. Oder aber man hat tatsächlich die Möglichkeit, Räume zur Verfügung zu stellen und antwortet in der Hoffnung auf ein kleines, aber realistisches Geschäft. Und schon ist man mit den Spammern in den Dialog getreten, in dem diese ihre Verführungskünste einsetzen können.