Unwetter im Kopf

"Benutzergenerierter Inhalt" ist ja im Prinzip eine feine Sache: jeder hat die Gelegenheit, seine Schwächen allen zu offenbaren.

Das nutzen auch einige Nutzer der Unwetterzentrale gleich mal aus und teilen ihre Erfahrungen mit dem schlechten Wetter der letzten Tage mit.

Kaum ein Wort richtig geschrieben..

Aber nicht nur willenlose Groß- und Kleinschreibung inklusive Deppenleerzeichen sind zu finden, nein, es werden auch gleich ganze Bedeutungen ausgetauscht.

DIe Höhle ist los.

Für sprachliche Aussetzer ist die Unwetterzentrale inzwischen mein Geheimtipp.