Unschuldiger von BILD als Killer vorverurteilt

Ich weiß nicht, ob sich John Mark Karr freut. Fakt aber ist, dass er nicht der Mörder von JonBenet Ramsey ist, auch wenn seine Verstrickung in diesen Fall mysteriös ist. Eine DNA-Analyse konnte nun die mögliche Täterschaft des Lehrers ausschließen.

Diese mögliche Täterschaft war sogar bei der Staatsanwaltschaft umstritten, was allen Medien bekannt war. Naja, allen bis auf BILD. Diese hatte Herrn Karr schon vorzeitig als Mörder und Killer bezeichnet – entgegen allen Grundsätzen guten Journalismus‘.

Warum glaube ich, dass BILD sich nicht entschuldigen wird?