Telefonieren für die Gesundheit

Nachdem wir in den vergangen Jahren immer wieder mit Befürchtungen konfrontiert wurden, dass Handynutzung Krebs verursachen könnte oder andere schlimme Auswirkungen hätte, stimmt diese Überschrift von Golem positiv:

Schützt Handystrahlung vor Alzheimer?

Wenn diese Beobachtungen bei Tierversuchen auf den Menschen übertragbar wären, können sich Telekommunikationsanbieter und Handy-Hersteller freuen. Ich sehe schon die Werbesprüche vor mir:

Telefonieren für die Gesundheit.

Handy-Flatrate für 199.-/Monat: Ihr Rundumschutz gegen Alzheimer

Tai-Ginseng 2.0: Ihr Nokia 9944

Der Bundesgesundheitsminister rät: täglich zwei Stunden mit dem Handy telefonieren schützt Ihr Gehirn