Schwedische Probleme mit der deutschen Sprache

Wie regelmäßige Leser dieser Seiten wissen, finde ich es absolut unverständlich, wenn Firmen für viel Geld Plakate oder Transparente produzieren lassen, die dann voller Fehler sind. Das passiert allerdings nicht nur in Deutschland, auch in Schweden werden Erklärungstafeln produziert, die nicht ganz frei von Fehlern sind.

Diese Tafel habe ich in einem Erlebnispark namens "Astrid Lindgrens Värld" gesehen. Ich zeige hier nur den deutschsprachigen Teil, der offenbar nicht von einem Muttersprachler gegengelesen wurde.