Menschenskinder?!

Die folgende Geschichte mutet zuerst absurd an, stimmt aber in vielerlei Hinsicht sehr nachdenklich.

Da tauchen einige pornografische Bilder eines minderjährigen Mädchens im Internet auf und die Polizei vermutet einen kriminellen Hintergrund. Nun wird das Mädchen / Opfer gesucht, was so weit geht, dass eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt und das unverpixelte Bild des Mädchens im Fernsehen gezeigt wird.

Schön ist nun, dass das Mädchen (13) gefunden wurde. Dumm nur, dass das Mädchen diese Bilder vor ca. zwei Jahren (!) auf Wunsch eines noch unbekannten Chatters selbst angefertigt hat.

Ich weiß nicht, über welches Element dieser Geschichte ich am meisten erschüttert sein soll.