Kirche gegen Konsum?!

Dass in "US und A" so manches anders ist, sollte hinlänglich bekannt sein. So wunderte mich nicht, dass ich gerade im Radio von einem "Reverend Billy and the Church of Stop Shopping" gehört habe.

Letztlich wollen diese Leute nichts anderes, als den Massenkonsum zu bekämpfen. Ich würde diese Leute zwar nicht zur "Christmas Resistance" zählen, aber mit dem Begriff "Kirche" würde ich diese sozialpolitische Kampagne nicht assoziieren. Aber im Namen Gottes kann man ja so manches tun, schließlich schweigt er beständig dazu.