In den Keller! – Die Nachlese

Vor gut drei Wochen habe ich berichtet, dass ich mir einen WLAN-Repeater gegönnt habe, um meiner Frau in ihrem Arbeitszimmer einen Zugang zu unserem Internetanschluß zu gewähren.

Nun kann ich endlich Bericht erstatten. Die Installation des Geräts geht unheimlich einfach von der Hand, das Zusammenspiel mit meiner FritzBox ist optimal. "Kinderleicht" ist hier mal ein treffender Begriff.

Schwieriger gestaltete sich der richtige Ort zur Aufstellung des Geräts. Allerdings war das weniger ein Problem, das im WLAN-Repeater begründet war, als vielmehr ein Mangel an Steckdosen an der richtigen Stelle. Nachdem ich aber nun eine entsprechende Verlängerung installiert habe, konnte das Problem behoben werden.

Und siehe da: ab sofort kann meine Frau auch im Keller FarmVille spielen arbeiten. Ein lohnender Kauf.