Günter ist die Nummer 1!

Dem Günni sein neues Buch ist draußen. Etwas eher als geplant ist also das neue Werk von Günter Grass auf den Markt gekommen. Dieser Schritt war wohl im Rahmen des künstlich hochgespielten SS-Skandal um Grass notwendig geworden, denn wer weiß, ob man diesen Rummel bis zum geplanten Erscheinungstag am 1. September aufrecht gehalten hätte.

Das wirklich perverse an der ganzen Geschichte ist, dass Grass mit dieser Masche Erfolg hat, wie dieser amazon.de-Screenshot zeigt.

Wer weiß, welche Skandale und Veröffentlichungen uns im Nachahmungsfall noch ins Haus stehen.