Doping für die Tonne

Vor kurzem habe ich noch ins Blaue spekuliert, dass auch über den Leistungen der Leichtathletik-EM der Schatten des Dopings liegt. Tja, mein Realitätssinn hat mich nicht getäuscht: es wurden nahe eines Hotels, in dem russische und polnische Athleten untergebracht waren, Dopingausrüstungsgegenstände im Müll gefunden. Da vergeht einem der Spaß am Sport.

Dass passend dazu die Ankündigung der Anklage gegen Jan Ullrich über den Ticker kommt, hat da wenig beruhigendes.