Der Hellseher: Ergebnis vom 7. Spieltag

Hätte ich statt auf 2:1-Heim- auf 1:2-Auswärtssiege gesetzt, sähe die Bilanz jetzt etwas besser aus. Dank Hoffenheim und Stuttgart gab es immerhin einen richtigen und einen tendenziell richtigen Tipp, so dass man nicht allzu unzufrieden sein sollte.

Immerhin ist es schön zu sehen, dass die üblichen Mechanismen wieder greifen. In Gladbach wird der Trainer nach sieben Spieltagen der Erfolglosigkeit gefeuert, während in München der Sportsfreund Klinsmann auch schon mit dem Rücken zu Wand steht. Allerdings glaube ich, dass die Bayern-Führung noch einige Zeit der Mittelmäßigkeit am Experiment "Klinsmann" festhalten wird. Schließlich wäre eine frühe Beendigung des Engagement des Ex-Bundestrainers auch ein Eingestehen der eigenen Fehlleistung. Schließlich konnte Klinsmann vor seinem Bayern-Job nicht wirklich viel Erfahrung im Trainer-Beruf vorweisen. Sollte also ein Trainer-Anfänger mit sechs Millionen Euro Jahresgehalt auf der Bayernbank scheitern, müßten sich auch Vorstand und Manager einige unbequeme Fragen gefallen lassen.

Ergebnis 7. Spieltag: 4 Punkte

Vorjahresergebnisse: 6 Punkte (07/08), 6 Punkte (06/07)