Der Hellseher: Ergebnis der Länderspielausgabe vom 28.03.2009

Naja, ich lag mit 7:0 etwas zu hoch. Mit minimalem Aufwand schaffte es die deutsche Nationalmannschaft, den völlig überforderten Gegner zu besiegen, ohne den nächsten Gegner Aufschlüsse über Form oder Taktik zu geben. Insofern war das Spiel gelungen, ansonsten war es ein weitesgehend uninspirierter Kick, dessen Tiefpunkte sicherlich die kläglichen und gezwungen wirkenden Versuche des Herrn Gomez´ waren, endlich mal wieder ein Tor im Dress des Nationalteams zu erzielen. Zwar war die Reaktion des Publikums etwas dünnhäutig, andererseits darf man auch in einem besseren Trainingsspielchen etwas mehr Leistung erwarten. Da wohl nicht nur ich eine etwas offensivere Ausrichtung mit deutlich mehr Zug zum Tor erwartet habe, muss man verstehen, dass Leute, die richtig viel Geld für eine Karte ausgegeben haben, auch eine ent- und ansprechende Leistung sehen wollen. Das war leider nicht der Fall, aber es bleibt ja zu hoffen, dass sich Löws Truppe mit dem Gegner und der Aufgabe steigert und am Mittwoch etwas besser spielt.