Der Hellseher: Bundesliga 2011/12 – 14. Spieltag

Nachdem wir uns ein wenig von den Ereignissen des letzten Spieltages erholt haben, kann man ein kurzes Fazit wagen, ohne die von Herrn Zwanziger angeregten Spekulationen zu bemühen. Wir wissen nicht, was den Schiedsrichter des Spiels Köln gegen Mainz zu seiner Verzweiflungstat getrieben hat, aber die sehr umfangreiche, offensive und detaillierte Berichterstattung fand ich unangemessen. Nach dem Selbstmord von Robert Enke sollte der öffentliche Druck gemildert werden, doch als die Medien sich wie die Geier auf das Schicksal des Schiedsrichters warfen, war davon nichts zu lesen. Distanz und Gelassenheit, Würdigung der Privatsphäre – davon habe ich wenig gesehen oder gehört.

Getippt wird diesmal wie folgt: jedes Team schießt soviele Tore wie am sechsten Spieltag.

Heim Gast Ergebnistipp
1. FC Köln Borussia Mönchengladbach 4:1
Borussia Dortmund FC Schalke 04 1:0
1. FC Nürnberg 1. FC Kaiserslautern 1:3
1899 Hoffenheim SC Freiburg 3:1
FC Augsburg VfL Wolfsburg 2:1
Hertha BSC Berlin Bayer Leverkusen 2:1
Hannover 96 Hamburger SV 2:0
Werder Bremen VfB Stuttgart 1:2
1. FSV Mainz 05 Bayern München 3:2