Der brennende Kreuzzug und seine Folgen

Neulich ist mit "The Burning Crusade" ein langerwartetes Add-On zum beliebten Online-Rollenspiel "World of Warcraft" erschienen. Entsprechend groß war die Vorfreude bei den Fans dieses Spiels.

Es gab tatsächlich Mitternachtsverkäufe für dieses Add-On, bei denen Scheiben zu Bruch gingen und Menschen verletzt wurden (Vorgänge wie bei Harry-Potter-Premieren). Bei eBay werden die schnell ausverkaufte Collector´s Edition und auch die ganz normale Variante für horrende Preise verkauft. Für die Sammleredition, deren Spezialinhalten offenbar gar nicht so leicht freischaltbar sind, werden Preise von 150.- Euro und mehr verlangt, gestern habe ich Anbieter der "normalen" Ausgabe gesehen, die 75.- Euro für etwas haben wollte, was sonst ca. 35.- Euro kostet. Gleichzeitig werden begeistert die ersten Berichte von Spielern aufgenommen, die den neuen Maximallevel erreicht haben (in 28 Stunden). Unglaublich, solche Vorgänge.

Dabei ist es doch nur eine Erweiterung zu einem Computerspiel..