Dein Name im Blog

Beim Wrestlingblog ist mir das schon längst aufgefallen, seit einiger Zeit findet sich das Phänomen auch hier.

In meinem Lifestream, der am rechten Rand bzw. auf einer einzelnen Seite einsehbar ist, sammle ich nicht nur meine Tweets, meine Google-Reader-Einträge, meine Delicious-Bookmarks oder meine last.fm-Songs, sondern seit einiger Zeit auch meine Facebook-Notifikations. Lustigerweise findet sich im Facebook-Ticker fast alles, was dort passiert. Beiträge, Kommentare, Freundschaftsanfragen und selbst Beiträge aus „geheimen“ Gruppen werden angekündigt.

Dadurch gelangen die Namen meiner Freunde und Gruppen in den Lifestream und somit hier ins Blog.

Das "f" zeigt die Facebook-Benachrichtungen, die meine Freunde mit ihrem Klarnamen bzw. Facebook-Namen enthalten.

Und was noch viel witziger ist: wenn die Betroffenen (oder andere) nun nach ihrem Namen googlen, finden sich meine Blogs in den Ergebnislisten. Und dadurch kommen Besucher auf meine Blogs.

Sehr grenzwertig.