Browser in Zahlen

Statistiken sind eine feine Sache. So verbreitet sich in diesen Tagen, dass Microsofts Internet Explorer weiterhin klar die größten Marktanteile habe und aktuell sogar wachse. Diese Nachricht kann ich an Hand der Nutzungsdaten dieser Seite nicht untermauern.

Browserfamilie Marktanteil
Firefox 59,33%
Internet Explorer 26,40%
Safari 5,16%
Opera 4,32%
Chrome 3,70%
Sonstige 1,09%

Gegen die "offizielle" Statistik sehen auch andere auf ihren Seiten Firefox vorn. Die Gründe sind einleuchtend. Häufig sind Blogger und andere Webseitenbetreiber, die irgendwelche Counter einbinden, Anbieter mit wenig Traffic. Der Durchschnitt-Nutzer wird sich, so bitter das ist, wohl kaum hierhin verirren, während die regelmäßigen Blogleser eine eher technikaffin sind und daher auch alternative Browser nutzen. Nähme man z.B. die Nutzungsstatistiken von BILD.de oder amazon.de ergäbe sich ein ganz anderes Verhältnis.

Aber trotzdem sind Statistiken toll.