Blogcounter.de gehackt? [UPDATE-3]

Wie der geneigte Leser am rechten Rand sehen kann, zähle ich meine Besucher via Blogcounter.de. Eigentlich bin ich recht zufrieden, andere Nutzer haben sich von diesem Zähler getrennt.

Als ich heute die Seite aufrief, fiel mir im Meldungsteil eine seltsame Nachricht auf:

Die veränderte Startseite

Ein Klick offenbart schlimmes:

Die skandalöse Meldung

Da war offenbar ein Hacker am Werke. Es bleibt zu hoffen, dass dieser nur das Blogsystem mißbraucht hat. Es wäre schlecht, wenn der Bösewicht auch meine Nutzer- und (anonymen) Zählerdaten meiner Besucher mitgenommen hätte.

UPDATE 13:03:

Offenbar bin ich nicht der einzige, der dieses Defacement mitbekommen hat. Ich habe dem Betreiber eine höfliche eMail geschickt, in der ich auch nachgefragt habe, ob Nutzer- und/oder Zählerdaten betroffen sind.

UPDATE-2 13:38:

Kiri bietet eine Erklärung für dieses "Problem" einschließlich Lösungsvorschlag. Wirklich beruhigend finde ich das aber nicht..

UPDATE-3 14:16:

Eine Antwort auf meine eMail hat mich erreicht: Die Jungs von Blogcounter haben den bösen Beitrag entfernt und in einem neuen Beitrag die Nutzer beruhigen können. Ein mulmiges Gefühl bleibt..