Bestärkt

Ich werde immer mehr bestärkt in meiner Idee, mich den Spammern dieser Welt als Übersetzer anzubieten.

Barhocker - besser als der Konkurrenz

In Form einer gewissen Beteiligung, z.B. 0,01 Cent pro versandter Spammail, müßte sich ein solcher Übersetzungsservice auch durchaus lohnen. Wenn ich dann noch mit den weißrussischen und nigerianischen Verbrechern eine kleine Umsatzbeteiligung in Höhe von ca. 0,5% aushandeln könnte, sollte ich in zwei bis drei Jahren Millionär sein.

Also, Spammer dieser Welt: meldet euch bei mir unter spam@verstand-in-gefahr.de!