« Archives in Februar, 2014

Hinter der Paywall

Danke und Tschüss, liebe Ruhr Nachrichten.

ruhrnachrichten

Sagt Bescheid, wenn ihr wieder auf eine Paywall verzichtet.

Spamwelle

Die gefühlte Spamwelle der letzten Tage existiert wirklich. Leider.

Spam der letzten Tage
Datum Anzahl
26.02.2014 2309
25.02.2014 1584
24.02.2014 3791
23.02.2014 4288
22.02.2014 1422

Der Hellseher: Bundesliga 2013/14 – 23. Spieltag

Hertha BSC – SC Freiburg 2:0
Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 3:1
Bayer Leverkusen – 1. FSV Mainz 05 2:1
SV Werder Bremen – Hamburger SV 1:1
FC Augsburg – Hannover 96 2:1
Eintracht Braunschweig – Borussia Mönchengladbach 1:1
Bayern München – FC Schalke 04 3:0
1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg 2:2
Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart 1:0

Automatisierungsstop

Kaum stelle ich einige Automatisierungen um, damit meine Abläufe besser werden, passiert sowas:

ifttt

Hoffentlich ist das nicht von Dauer, da IFTTT ein schöner Service ist.

Rätsel

Wer kann dieses Rätsel lösen?

image

Ein spannendes Rätsel.

Städteliste

Da passt in der Städteaufzählung etwas nicht:

staedte

Petition

In Werne herrscht Aufruhr. Die örtliche Sekundarschule musste mangels Kapazitäten Schüler abweisen. Natürlich kann man das nicht auf sich sitzen lassen. Da aber die Demonstration auf der Straße, eventuell gar vor dem Landtag im weit entfernten Düsseldorf, zu anstrengend ist, schreiben die besorgten Menschen aus Werne eine Petition – online.

sekundarschule

Diese Petition würde ich sofort unterschreiben. Schließlich möchte ich doch, dass die armen Kinder es besser haben als ihre Eltern und die deutsche Sprache beherrschen.

Der Hellseher : Bundesliga 2013/14 – 22. Spieltag

FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05 2:0
Borussia Mönchengladbach – 1899 Hoffenheim 2:1
VfB Stuttgart – Hertha BSC 1:1
1. FC Nürnberg – Eintracht Braunschweig 3:1
SC Freiburg – FC Augsburg 1:2
Hamburger SV – Borussia Dortmund 0:3
VfL Wolfsburg – Bayer Leverkusen 2:0
Eintracht Frankfurt – SV Werder Bremen 2:2
Hannover 96 – Bayern München 0:2

Dauerschach

Das dürfte ein neuer Rekord für mich sein: gestern habe ich über sechs Stunden am Schachbrett gesessen. Mein persönliches Ergebnis kann sich sehen lassen, ich konnte mein Marathonspiel um 20:15 erfolgreich beenden. Leider verlor meine Mannschaft trotzdem, so dass die Chancen auf den Klassenerhalt erheblich gesunken sind. In den letzten beiden Runden sind gegen nominell sehr starke Team schon sehr große Anstrengungen notwendig.

Zwar habe ich nicht immer den besten Zug im Turmendspiel gefunden, aber zumindest waren keine ganz groben Schnitzer dabei. Der Computer sah mich ab dem 35. Zug immer deutlich im Vorteil.

Hoffentlich kann ich die nächsten Spiele ähnlich erfolgreich gestalten.

Kostenpflichtige Anrufe

Mir ist ein Geistesblitz gekommen, den ich alsbald mal in die Tat umsetzen werden.

Situation: der typische“cold call“, mit dem mir irgendjemand irgendwelchen Mist verkaufen will. Der Anrufer hat seinen Namen genannt, ich unterbreche ihn und frage nach der Rechnungsadresse. Die hoffentlich aufkommende Verwirrung unterbreche ich nur folgenden Vortrag.

„Ab sofort sind ungewünschte Anrufe und die daraus resultierenden Gespräche mit mir kostenpflichtig. Meine Zeit ist äußerst kostbar. Ich könnte in dieser Zeit, die Sie mir gerade stehlen wollen, mit meiner Tochter spielen, Geld bei eBay machen oder einfach die Ruhe genießen. Als Ausgleich für all diese entgangenen Freuden berechne ich Ihnen 5 Euro brutto je angefangener Minute. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, legen Sie bitte jetzt auf. Andernfalls beginnt nach diesem Satz der kostenpflichtige Teil Ihres Anrufs, der zu Dokumentationszwecken natürlich aufgezeichnet wird.“

Ich werde von meinen Erfahrungen berichten.