EDGE

Wer mal eine Empfehlung für ein kurzweiliges Spiel haben möchte, dem sei EDGE ans Herz gelegt. Man könnte das Spiel ein Jump´n´Run nennen, das sich im Retrolook präsentiert. Man muss mit einem Würfel durch die verschiedenen Levels rollen, kann auf Kanten balancieren und drückt Knöpfe, die verschiedene Ereignisse auslösen. Letzteres gibt dem Spieler manchmal das Gefühl, dass EDGE mehr Erlebnis als Spiel ist, aber in höheren Levels tritt dieser Eindruck in den Hintergrund.

Ein Screenshot.

EDGE ist ein interessantes Spiel, das man auch sehr gut nebenher spielen kann. Und mit sieben Euro ist es auch nicht zu teuer.