Blogfever: Urteil

Nach meiner Zwischenbilanz zum Blogfever-Widget bin ich noch eine endgültige Bewertung schuldig.

In den letzten dreieinhalb Monaten hat sich bei Blogfever viel gutes getan. Fehler wie mehrfache Einträge wurden behoben, die Größe ist nun auch halbwegs stabil und viele kleinere Fehler wurden ebenfalls ausgemerzt. Technisch gesehen bin ich nun mit Blogfever zufrieden.

Auch der ausbleibende Besucherzuwachs hat sich etwas gebessert. Inzwischen ist auch in den Logfiles nachvollziehbar, dass einige Besucher über das Blogfever-Widget anderer Seiten hierhin finden. Zwar sind das nicht allzuviele, aber immerhin handelt es sich um meßbare Größen. Dass viel mehr Leute auf der Suche nach "Poposex" hierhin finden, ist ein anderes Thema.

Von daher lautet mein Urteil über das Blogfever-Widget: es darf bleiben, bleibt aber unter ständiger Beobachtung hinsichtlich der erzeugten Besucherzahlen.