Qualität in Zahlen

Bei der Arbeit habe ich auf einer Statusseite eines Multifunktionsgerät folgendes gelesen.

Wie das Gerät bei den gescannten Seiten auf eine Gesamtzahl von 4286 kommt, wenn sich die Scans aus den kopierten Seiten (18203) und den sonstigen Seiten (~4,3 Milliarden) zusammensetzt, weiß wahrscheinlich nur der Programmierer.

Wenn ich davon ausgehe, dass die im Datenblatt genannten 18 Seiten/min Scangeschwindigkeit richtig sind, hat das Gerät seit gut 454 Jahren ununterbrochen gescannt. Und das Gerät funktioniert noch immer. Das nenne ich Qualität.