Sorgen.

Hätte ich keine anderen Sorgen, würde ich mich glatt an der Diskussion beteiligen, ob eine hoffnungslos überforderte, weil hypernervöse Kandidatin bei "Schlag den Raab" eine Silbe zu früh aus dem einseitigen Rennen genommen und somit um ihren möglichen Gewinn betrogen wurde.

Aber zum Glück habe ich andere Sorgen..