Keine Safari möglich

Apple bietet seinen Browser "Safari" nun auch für Windows-Systeme zum Download an. Okay, das ganze ist noch als Beta gekennzeichnet, aber das hindert ja nicht daran, das gute Stück mal auf dem eigenen Rechner zu installieren.

Tatsächlich kamen auch recht fix die Meldungen über den Ticker, dass Apples Portierung wohl fehlerhaft sei und noch massig Bugs enthalte. Das kann ich leider nicht nachprüfen.

Nach erfolgreicher Installation endet jeder Versuch, Safari zu starten mit der Frage, ob man im Angesicht des schwerwiegenden Fehlers und der damit verbundenen Terminierung des "Safari Web Browser" einen Problembericht versenden möchte.

Also gehe ich doch nicht auf Safari.