Fast nur Sieger in Bremen

Bremen hat gewählt. Und wie nicht nur ich heute im Radio hören mußte, sehen sich alle Parteien als Gewinner. Auch wenn die beiden großen Parteien 5.5 bzw. 4.1 Prozentpunkte verloren und damit eine kräftige Abmahnung von Wähler bekommen haben, so wird dies als Sieg gefeiert. Und da wundern sich Menschen im Angesicht von derartig wenig Respekt der Politiker vor dem Wählerentscheid über Politikverdrossenheit?

Immerhin gibt es mit dem SV Werder noch einen Verlierer in Bremen..