Rod Wer?

Irgendwie war es wohl unvermeidbar, dass auch Ralph Siegel irgendwas zum „ESC-Skandal“ loswerden muss. Dazu nutzt er selbstverständlich die BILD, die ihm ja seit Jahrzehnten wohlgesonnen ist.

Der Altmeister sucht die großen Vergleiche, doch irgendwie scheint ihm der BILD-Redakteur nicht folgen zu können:

rodstuart

Vielleicht war es auch ein Jung-Redakteur, dem Rod Stewart kein Begriff ist. Klar, Joe Cocker kennt man, schließlich ist der vor kurzem gestorben, aber um den Engländer mit der markanten Stimme war es zuletzt eher ruhig. Da kann man als BILD-Schreiberling auch mal Mut zur Lücke haben und „Rod Stuart“ schreiben. Immerhin: die Leute wissen ja, wer gemeint ist.