Weltfußballer

Zwar ist die Wahl schon ein paar Tage her, aber den SPIEGEL-Artikel zur Wahl zum Weltfußballer habe ich noch auf der Festplatte.

Welchen Rang Herr Ribery bei der Wahl zum Weltfußballer erlangt hat, bleibt ungeklärt.

Welchen Rang Herr Ribery bei der Wahl zum Weltfußballer erlangt hat, bleibt ungeklärt.

Das sieht mir nach einem weiteren Beispiel für Qualitätsjournalismus aus.