Löschanfrage

Vor einigen Jahren habe ich hier Werbe-Beiträge geschrieben. Über Trigami habe ich Aufträge bekommen und für diverse Produkte und Dienstleistungen mich prostituiert. Irgendwann ist diese Aktivität eingeschlafen, Interesse, sie wiederzubeleben, besteht meinerseits auch nicht.

Doch nun holte mich die Vergangenheit ein.

Für die Firma Sensualmedics schrieb ich im Rahmen dieser Werbeaktionen zum Thema „Schamlippenverkleinerung„. Nun meldete sich bei mir eine SEO-Agentur, die offenbar Sensualmedics nun dahingehend beraten hat, dass Werbeblogbeiträge auf Seiten wie diesen vielleicht nicht so ganz vorteilhaft sind.

Nun bat mich diese Agentur freundlich, ob ich den vier Jahre alten Beitrag entfernen können. Diese Form der Werbung passe nicht zu diesem äußerst sensiblen Thema.

Tja: das hätte man sich auch eher überlegen können. Das Internet vergisst schließlich nicht. Und ich sehe nicht ein, warum ich einen schönen Artikel löschen sollte. Zumal ich dafür bezahlt wurde, ihn der Öffentlichkeit zu präsentieren.