Deppenleerzeichen Fielmann

Ich wollte erst meiner Brille nicht trauen: ich habe einen Werbefilm von Fielmann im Fernsehen gesehen. Das wäre ja nicht weiter berichtenswert, wenn da in der Bildunterschrift etwas gefehlt hätte – ein Bindestrich.