Gegen den Abstieg gepunktet

Am Wochenende haben wir beim Schach zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln können. Ich durfte meine Partie nach einem frühen Fehlgriff meines Gegners auch gewinnen. Insgesamt war ich ganz zufrieden mit mir, schließlich habe ich den frühen Vorteil relativ gut über das Mittelspiel geschaukelt, um am Ende zum finalen Angriff anzusetzen. Im Grunde habe ich meinem Gegner keine nennenswerten Möglichkeiten gegeben, den Materialverlust zu kompensieren.

Aber seht selbst:

Die Anmerkungen stammen vom Computer, dem ich 30 Minuten zur Analyse gegeben habe.