In Ihrer Region nicht verfügbar

Eine der nervigsten Anzeigen bei YouTube ist der Hinweis, dass ein bestimmtes Video in meiner Region nicht zu sehen sein, weil z.B. die GEMA sich mit Google über die Rechte und deren Verwertung streitet. Am Ende schadet es allen Beteiligten, aber was soll´s..

Ebenso nervend finde ich, dass ich beispielsweise keine englischen eBooks für meinen Kindle bei amazon.com kaufen darf, sondern immer wieder auf die deutsche Seite verwiesen werde. Diese Nationalisierung des eigentlich grenzenlosen Internets finde ich sehr schade, da dadurch sehr viel Potential verschenkt wird.

Heute bin ich bei Steam auf ein ähnliches Phänomen gestossen: bestimmte Angebote sind in meiner Region nicht verfügbar.

steam_tut_uns_leid

Nicht nur, dass ich es ärgerlich finde, wenn mir auf diese Art und Weise eine lange Nase gedreht wird, gerade Steam müsste doch in der Lage sein, statt dieses Platzhalters einfach ein leeres Feld oder ein in meiner Region verfügbares Angebot zu zeigen. Technisch ist diese Art der Lokalisation des Angebots kein Problem.