« Archives in August, 2019

You still got it – Poposex reloaded

Vor gut zehn Jahren war „poposex“ einer der beliebtesten Suchbegriffe, die von Suchmaschinen auf diese Seiten führten.

Nun habe ich mich länger nicht um die Auswertung der Suchbegriffe bemüht. Als ich dann aber heute in die Suchanfragen mit den meisten Impressionen der letzten sieben Tage geschaut habe, war ich doch verwundert.

Der Klassiker ist wieder an der Spitze, den Rest lasse ich mal unkommentiert auf euch wirken.

Oldie but goldie. Oder wie es beim Wrestling den Altstars nach einer guten Leistung gerne zugerufen wird: you still got it.

Der Hellseher: Bundesliga 2019/20 – 2. Spieltag

1. FC Köln – Borussia Dortmund 1 : 3
SC Paderborn 07 – SC Freiburg 2 : 2
FC Augsburg – 1. FC Union Berlin 2 : 1
TSG 1899 Hoffenheim – SV Werder Bremen 3 : 2
Fortuna Düsseldorf – Bayer 04 Leverkusen 2 : 2
1. FSV Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach 0 : 2
FC Schalke 04 – FC Bayern München 0 : 3
RB Leipzig – Eintracht Frankfurt 3 : 1
Hertha BSC – VfL Wolfsburg 1 : 2

Ergebnis 1. Spieltag: 5 richtige Tendenzen => 5 Punkte
Saisonstand: 5 Punkte

Spiel mit mir!

Am 7. und 8. September 2019 gibt es in Werne die Gelegenheit, aktuelle und zeitlose Gesellschaftsspiele kostenlos zu testen. In der Familienbildungsstätte Werne findet am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr erstmalig „Werne spielt“ statt. Dies ist Teil der grenzüberschreitenden Aktion „Stadt, Land, Spielt!“, an der über 180 Projekte am Tag des Gesellschaftsspiel für dieses tolle Hobby Werbung machen.

Es wird an beiden Tagen ein Turnier stattfinden, bei denen es neben Ruhm und Ehre auch Sachpreise zu gewinnen gibt.

Mehr Informationen gibt es auf werne-spielt.de

Ich würde mich freuen, wenn ihr mit mir spielen würdet.

Der Hellseher: Bundesliga 2019/20 – 1. Spieltag

Endlich geht es wieder los. Ich beglücke das Internet natürlich wieder mit meinen Tipps, auch wenn´s keinen interessiert. Es wäre schön, wenn meine Tipps wieder so erfolgreich laufen würden, wie es mir in der Vorsaison geglückt ist. Wie auch immer: ich gehe davon aus, dass der FC Bayern München wieder Deutscher Meister wird. Es könnte zwar spannend werden, aber am Ende fehlt Dortmund mindestens der passende Trainer.

FC Bayern München – Hertha BSC 3 : 0
SV Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf 3 : 1
SC Freiburg – 1. FSV Mainz 05 1 : 1
Borussia Dortmund – FC Augsburg 2 : 0
Bayer 04 Leverkusen – SC Paderborn 07 2 : 1
VfL Wolfsburg – 1. FC Köln 3 : 1
Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04 2 : 1
Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim 3 : 1
1. FC Union Berlin – RB Leipzig 0 : 2

Dieter Bohlen

Endlich mal wieder Neuigkeiten von Promis in meinem Postfach:

Dieter Bohlen verlässt diesen Monat „Deutschland such den Superstar“ – behauptet diese Mail mitten in der Nacht

Ich weiß offen gestanden, ob die Meldung, dass Herr Bohlen die von ihm geprägte Sendunge verlässt, der Wahrheit entspricht. Allerding suggeriert ein schneller Blick auf Google, dass das eher nicht so ist.

Hätte mich bei der Absender-Adresse auch gewundert..

Brandenburg 2019

Am 1. September ist Landtagswahl in Brandenburg. Glücklicherweise wohne ich dort nicht, aber den zugehörigen Wahl-O-Mat habe ich spaßeshalber mal ausgefüllt. Etwas überrascht war ich, dass die klassisch regionalen Themen dabei nur nachrangig abgefragt wurden. Nur wenige Fragen waren klar auf das Bundesland gemünzt, die meisten hatten eine allgemeine Bedeutung, die man so auch in Sachsen, Bayern oder Bremen hätte stellen können.

Mein Ergebnis stimmt mich positiv.

Meine Zustimmung zu allen elf zur Auswahl stehenden Parteien bzw. deren Thesen.

Offen gestanden habe ich keinen Plan, ob die vorderen Plätze so gut passen, aber da ist ja auch vieles eng beisammen. Dazu ist eine Zustimmung von 67,1% nicht allzu hoch.

Viel erfreulicher ist, dass die AfD abgeschlagen ganz hinten in der Zustimmung liegt. Mein innerer Kompass funktioniert also noch.

Was will die von mir?

Die Masja schreibt mir.

Der Link führt tatsächlich zur angegebenen Internetseite. Es bleibt nur die Frage: was will Masja Stokkermans eigentlich von mir?